+
   

Nachrichten-Archiv

– Meldung

Abraham Lincolns Feststellung »Die Welt hat nie eine gute Definition für das Wort Freiheit gefunden« ist auch eine Aufforderung, den Freiheitsbegriff stets zu befragen. Neu-Hamburger zeichneten ihre »Freiheitsstimmen« auf – zu hören als Auftakte zum 2. Internationalen Hamburger Musikfest.

weiter

– Meldung

Stellen Migration und Integration in der Geschichte eher Konstanten als Ausnahmen dar? Die Zeithistoriker Ulrich Herbert und Michael Wolffsohn diskutierten am 25. April in Berlin.

weiter

– Meldung

Immer mehr Arbeitgeber bieten flexible Arbeitszeitmodelle an, technisches Equipment ermöglicht mobile Arbeit rund um die Uhr. Doch ist »volle Flexibilität« wirklich eine Entlastung, oder nur ein schönes Wort für »Immer im Dienst«? Am 25. April diskutierten Experten im KörberForum.

weiter

– Meldung

Zum 30. Jahrestag des Reaktor-Unfalls von Tschernobyl – am 26. April 1986 – blickt auch die Körber-Stiftung im Rahmen ihres Fokusthemas »Russland in Europa« auf die größte Atomkatastrophe Europas zurück.

weiter

– Meldung

Liedkunst trifft Pop-Song. Mit einem Auswärtsspiel gastierten Mitglieder des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Hamburg am Sonntag, 24. April, auf der Reeperbahn.

weiter

– Meldung

Der Zeit-Redakteur Gero von Randow analysiert in seinem neuen Buch »Der Cyborg und das Krokodil« unser Leben im Takt der Technik. Am 21. April sprach er im KörberForum darüber, dieser Technik ohne Angst, aber mit kritischem Bewusstsein und Spieltrieb zu begegnen.

weiter

to top