+
   

Nachrichten-Archiv

– Meldung

Der saudische Publizist und Geschäftsführer des Al-Arab News Channel, Jamal Khashoggi, und der ehemalige iranische Diplomat und Research Scholar an der Princeton University, Botschafter Dr. Seyed Hossein Mousavian spachen in Berlin über die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und Iran.

weiter

– Meldung

Engagement und Alter sind natürliche Verbündete – diese Erkenntnis ist nach langjährigem Ausloten der »Potenziale des Alters« ein wesentlicher Pfeiler für die Arbeit der Körber-Stiftung geworden. Ältere sollten sich aktiv in die Gesellschaft einmischen. Eine neue Broschüre zeigt wie.

weiter

– Meldung

In der Holzwerkstatt der Körber-Stiftung bauen sie mehr als Drachen oder Seifenkisten. Jetzt ist der beliebte Treffpunkt von Schülern und Senioren für weitere Jahre gesichert. Die Körber-Stiftung bleibt Mieter in der Gewerbeschule 20. Der Vertag mit der Bildungsbehörde ist unterzeichnet.

weiter

– Meldung

Zeit ist das kostbarste Gut unserer Gesellschaft geworden. Trotz der Entlastungen durch Fortschritt und Digitalisierung empfinden viele Menschen Zeitnot. Ulrich Mückenberger, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Zeitpolitik, diskutierte im KörberForum mit weiteren Experten.

weiter

– Meldung

Zusammen mit weiteren Alumni aus dem Geschichtsnetzwerk EUSTORY hat Elena, 27 Jahre alt aus Weißrussland, vor fünf Jahren zur Erinnerungskultur an Tschernobyl geforscht. Inzwischen hat sie das Thema Umwelttechnik mit Schwerpunkt Strahlungskontrolle zu ihrem Beruf gemacht.

weiter

– Meldung

In Europa sind nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch, eindimensionale Geschichtsbilder werden gegeneinander in Stellung gebracht. Europa braucht dringend mehr Verständigung über Geschichte. Am 27. April traf sich das Geschichtsnetzwerk EUSTORY in Moskau.

weiter

to top