X
   

Nachrichten-Archiv


Meldung

Populistische Positionen und eine Skepsis gegenüber den seit 1989 geschaffenen demokratischen Institutionen prägen zuletzt die Debatte in Ostmitteleuropa. Immer mehr Stimmen stellen das Verhältnis zum Europäischen Projekt in Frage. Der slowakische Schriftsteller und Journalist Michal Hvorecký erinnert an die Kraft von Gesellschaften mit Visionen.

mehr lesen


Meldung

Vier Preisträger des Geschichtswettbewerbs können sich über eine weitere Auszeichnung freuen. Neben Frederico Cassarà wird Jens Ulrich Noske, Jasper Siegert und Florentin Seifert im Rahmen einer Festveranstaltung des 52. Deutschen Historikertages in Münster der Schülerpreis des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands verliehen.

mehr lesen


Meldung

Wieviel Konflikt hält eine Demokratie aus? Was kann ein Blick in die Demokratie- und Totalitarismusgeschichte Deutschlands für die Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen leisten? Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler sprach auf Einladung der Körber-Stiftung und der Stadt Münster am Vorabend des Historikertages.

mehr lesen


Meldung

Die Körber-Stiftung empfing den britischen Innenminister Sajid Javid zu einem Politischen Frühstück zur Zukunft der europäischen Sicherheit. Javid sprach über die Auswirkungen des Brexits auf die Zusammenarbeit im Bereich der europäischen Sicherheit und erläuterte die britische Perspektive auf gemeinsame Anstrengungen im Kampf gegen Terrorismus.

mehr lesen


Meldung

Hamburg lädt wieder zur Code Week ein! Die Programmübersicht der Code Week Hamburg – eine Initiative von Körber-Stiftung, den Bücherhallen Hamburg und zahlreichen weiteren Hamburger Partnern – ist online. Kinder und Jugendliche können in einer großen Angebotsauswahl ihre Begeisterung für das Tüfteln und Programmieren entdecken.

mehr lesen


Meldung

Die Konferenzreihe »Hamburger Horizonte« geht in die zweite Runde. Über die Herausforderungen für und Einflüsse auf das Ich in unserer komplexer werdenden Welt diskutieren vom 22. bis 23. November Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem Hamburger Publikum.

mehr lesen

to top