+
   

Nachrichten-Archiv

– Meldung

Wie sehr sind die nationalsozialistischen Verbrechen in Belarus und in anderen Ländern der ehemaligen Sowjetunion heute, 80 Jahre danach, im gesellschaftlichen Bewusstsein in Deutschland verankert? Wie entsteht eigentlich Erinnerung, aus welchen Elementen setzt sie sich zusammen?

weiter

– Meldung

Die digitale Abschlussveranstaltung der #FactoryWisskomm am Mittwoch, den 23. Juni 2021, ab 18.30 Uhr mit Bundesforschungsministerin Anja Karliczek MdB ist offen für alle Interessierten.

weiter

– Meldung

Der mit einer Million dotierte Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft 2021 wurde am 10. September 2021 Clare Grey verliehen. Die britische Chemikerin leistete Pionierarbeit bei der Optimierung von Batterien mit Hilfe der NMR-Spektroskopie. 

weiter

– Meldung

Die Bedeutung des eigenen Vereins für den Heimatort, die Geschichte von Sportstätten oder die Rolle von Sportlerinnen und Sportlern während des Nationalsozialismus: Dies sind nur einige der Themen, zu denen bundesweit über 3400 Schülerinnen und Schüler beim 27. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten auf Spurensuche gegangen sind.

weiter

– Meldung

Alle guten Dinge sind drei: Das Programm der Eingeloggt!-Woche ist ab sofort online. Eingeloggt! findet vom 16. bis 22. August 2021 statt. Und ist vor Ort.

weiter

– Meldung

Deutschland steigt großflächig in die Digitalisierung des Gesundheitssystems ein. Was die betroffenen Stakeholder davon erwarten, untersucht das TechnikRadar 2021 von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, der Körber-Stiftung und dem Zentrum für Interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung der Universität Stuttgart.

weiter

to top