+
   

Nachrichten-Archiv

– Meldung

Seit zwei Jahrzehnten motiviert EUSTORY junge Menschen in Europa dazu, eigene Fragen an die Geschichte zu stellen und Antworten zu recherchieren, die nicht im Schulbuch stehen. Das von der Körber-Stiftung gegründete Netzwerk von mehr als 20 nationalen Schülergeschichtswettbewerben präsentiert zum Jubiläum vielfältige Einblicke in seine Arbeit.

weiter

– Meldung

Stark im Amt bündelt erstmals verschiedene staatliche Initiativen der einzelnen Bundesländer zur Unterstützung von bedrohten Kommunalpolitikerinnen und -politikern. Ab 30.8. ist das Portal um ein wichtiges Element erweitert worden: einen Überblick aller Hilfsangebote, die die Polizeibehörden und Staatsanwaltschaften der Bundesländer machen.

weiter

– Meldung

Redakteurin Nilab Langar war noch ein Kind, als die Taliban 1996 Kabul zum ersten Mal besetzten. Mittlerweile lebt sie in Deutschland. Hier schreibt sie darüber, dass sie damals furchtbare Angst hatte – und wie traurig sie der Fall ihrer Heimatstadt heute macht.

weiter

– Meldung

Am 8. Dezember 2021 jährt sich das Ende der Sowjetunion zum dreißigsten Mal. Inwieweit betrifft das heute noch die jüngere Nachwendegeneration? Diese Frage verfolgt die Körber-Stiftung mit Partnern im Rahmen der Initiative #30PostSovietYears.

weiter

– Meldung

Unter dem Motto »Mach die Code Week mobil!« hat die Körber-Stiftung in diesem Jahr gemeinnützige Initiativen in Hamburg dazu aufgerufen, Workshopkonzepte für Kinder und Jugendliche zur Code Week Hamburg 2021 einzureichen. Die besten Ideen wurden nun ausgewählt und erhalten für die Umsetzung bis zu 2.500 Euro.

weiter

– Meldung

Leichter leben mit Apps oder einen virtuellen Spaziergang durch die Speicherstadt machen? Interessierte erfahren in der Eingeloggt!-Woche, die am 16. August startet, was das Internet zu bieten hat.

weiter

to top