+
   
Nachrichten-Archiv
  • Margaret Heckel<br />(Foto: André Wagenzik)

  • - Meldung

    Ideentour »Länger leben – länger arbeiten« macht Halt in Bremen

    Alle zehn Jahre steigt die Lebenserwartung in Deutschland durchschnittlich um weitere zweieinhalb Jahre an. Gleichzeitig sind die geburtenstarken Jahrgänge schon jetzt über 50 Jahre alt und bilden einen Großteil der Berufstätigen.

    Diese Entwicklungen wirken sich auf die Arbeitswelt von Morgen aus. Die Wirtschaftsjournalistin Margaret Heckel hat für ihr Buch »Aus Erfahrung gut. Wie die Älteren die Arbeitswelt erneuern« zahlreiche demografiefeste Unternehmen ausfindig gemacht, um mit überkommenen Altersbildern auf dem Arbeitsmarkt aufzuräumen. Sie präsentierte die innovativen Konzepte der erfolgreichen Praxisbeispiele am 30. Oktober im Alten Pumpwerk Findorff in Bremen. In der daran anschließenden Podiumsdiskussion wurden konkrete Handlungsempfehlungen gegeben, wie Unternehmen die Potenziale ihrer älteren Mitarbeiter wertschätzen und besser nutzen können.

     


    to top