+
   
Nachrichten-Archiv
  • Foto: Initiative NAT / Heidemarie Sambale

  • - Meldung

    mint:pink hebt ab

    Elf Mädchen aus dem mint:pink Programm der Initiative NAT erfüllten sich im Rahmen eines Praktikums bei Lufthansa Technik den Traum vom Fliegen und stellten eigenhändig an der Werkbank Segelflieger her.

    Die Zehntklässlerinnen hatten eine Woche Zeit, um Segelflieger aus Leichtholz zu bauen. Dabei mussten sie auch Themen aus dem Physikunterricht berücksichtigen, wie zum Beispiel die Gravitation, damit die Flieger möglichst lange in der Luft gleiten können. Ein voller Erfolg, wie sich bei den Flugversuchen der eigenen Segelflieger herausstellte.

    Weitere Informationen


    to top