X
   
Nachrichten-Archiv

Meldung

Die Stadt Flensburg, in den Programmen »Engagierte Stadt« und »Netzwerk demografiefeste Kommune« der Körber-Stiftung vertreten, macht gerade bundesweit Schlagzeilen: Wer sich ehrenamtlich engagiert, darf kostenlos parken. Svenja Mix, Leiterin der Koordinierungsstelle für Bürgerschaftliches Engagement, weiß Näheres.

mehr lesen


Meldung

Am 4. April startet im Haus im Park das offene Atelier für Menschen mit Demenz und ihre Partner oder Angehörige. Die Kunsttherapeuten Michael Ganß und Barbara Schäfer laden ein, den Moment gemeinsam kreativ zu gestalten. Durch Malen oder andere künstlerische Tätigkeiten können die Teilnehmer ihre Gefühle und Gedanken ausdrücken.

mehr lesen


Meldung

Russland verstehe sich immer noch als ein Imperium und trete dementsprechend auf, erläutert die russisch-amerikanische Politologin Nina Khrushcheva – Ur-Enkelin von Nikita Khrushchow – in einem Gespräch mit der Körber-Stiftung. In einem »gemeinsamen Haus Europas« mit den Russen sieht sie die vielleicht einzige Chance für die Zukunft.

mehr lesen


Meldung

Auf der Halbinsel zwischen Schleusengraben und Schiffwasser in Hamburg-Bergedorf soll das KörberHaus entstehen. Darüber, wie das kommunale Kultur- und Begegnungszentrum aussehen soll, wird am 5. April 2017 das Preisgericht entscheiden.

mehr lesen


Meldung

Ein besonderer Ort der Wissenschaft war Treffpunkt für das Netzwerk MINTforum Hamburg: Die Sternwarte in Bergedorf lud die Partner des MINTforum ein, über aktuelle Fragen des Netzwerks zu sprechen und die Sternwarte als Wissenschafts- und Lernort kennenzulernen.

mehr lesen


Meldung

Der 164. Bergedorfer Gesprächskreis beschäftigte sich in zwei aufeinander folgenden Treffen in Riad, Saudi-Arabien, und in Teheran, Iran, mit der Frage, welche Rolle Europa bei der Förderung von regionaler Stabilität im Nahen und Mittleren Osten spielen kann.

mehr lesen

to top