Die Idee

Als Partner der Zivilgesellschaft unterhält die Körber-Stiftung strategische und langfristige Partnerschaften mit verschiedene Bündnissen und Dachverbänden für Engagement. Sie begleitet diese Bündnisse operativ und beratend, zum Beispiel im Hinblick auf Tagungen, Fortbildungen, Strategieentwicklung oder Kommunikation.

Die Partner

Eine Gesellschaft im demografischen Wandel braucht eine starke Zivilgesellschaft. Bürgerschaftliches Engagement spielt eine wichtige Rolle für ein gutes Zusammenleben verschiedener Generationen, Kulturen, Religionen oder Lebensstile. Engagement wiederum gedeiht immer dort, wo es konkrete Anlaufstellen gibt – Orte und Initiativen, die über zivilgesellschaftliche Angebote informieren; die Engagement tragen, strategisch entwickeln und finanziell absichern; die Engagierte qualifizieren und vermitteln; die innovative Engagementformen erproben oder die Interessen der lokalen Zivilgesellschaft vertreten. Seit den 1990er Jahren sind viele neue Formen für solche Engagement-Anlaufstellen in Deutschland entstanden und verbreitet worden, darunter zum Beispiel Bürgerstiftungen oder Freiwilligenagenturen

Als Partner der Zivilgesellschaft unterhält die Körber-Stiftung strategische und langfristige Partnerschaften mit verschiedene Bündnissen und Dachverbänden für Engagement. Sie begleitet diese Bündnisse operativ und beratend und unterstützt zum Beispiel deren Tagungen, Fortbildungen, Strategieentwicklung oder Kommunikation. Die Partner sind derzeit:

Initiative Bürgerstiftungen
Als Stiftungen von »Bürgern für Bürger« sind Bürgerstiftungen ein wirksamer Katalysator zivilgesellschaftlichen Engagements. Die Initiative Bürgerstiftungen (IBS) im Bundesverband deutscher Stiftungen wirbt für das Konzept der Bürgerstiftungen, unterstützt Neugründungen und fördert die Professionalisierung des neuen Stiftungstyps. Die Körber-Stiftung zählt zu den Initiatoren und Gründer der Initiative Bürgerstiftungen.

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V. ist der bundesweite Dach- und Fachverband der Freiwilligenagenturen in Deutschland. Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten fördert und stärkt die bagfa die Arbeit der Freiwilligenagenturen vor Ort.

Europäische Bürgerstiftungs-Initiative
Mit der Europäischen Bürgerstiftungs-Initiative (European Community Foundation Initiative, kurz: ECFI) unter dem Dach des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen soll die Bürgerstiftungsbewegung europaweit gestärkt werden.

AKTIVOLI-Landesnetzwerk Hamburg
Das AKTIVOLI-Landesnetzwerk macht sich stark für bürgerschaftliches Engagement in Hamburg. Es hat das Ziel, bürgerschaftliches Engagement aufzuwerten, dafür zu werben und es zu vernetzen.

Mentor.Ring Hamburg
Als Dachverband der Hamburger Mentoring-Projekte stärkt der Mentor.Ring Hamburg e.V. den Wissens- und Erfahrungsaustausch zum Mentoring.

Breuninger-Stiftung: Runde Tische
Beteiligung ermöglichen und im Konsens neue Perspektiven schaffen – das ist die Idee der »Qualifizierung zur Leitung Runder Tische«, die die Breuninger-Stiftung entwickelt hat und regelmäßig auch in Kooperation mit der Körber-Stiftung durchführt: Vertreter lokaler Organisationen lernen, wie sie an ihrem Ort ergebnisorientierte Beteiligungsverfahren moderieren können.

Kontakt

Karin Haist
Leitung
Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 165
Telefax +49 • 40 • 80 81 92 - 303
E-Mail haist[ at ]koerber-stiftung.de