X

Politisches Frühstück mit Guido Steinberg

Berlin, 7. Oktober 2014

Guido Steinberg von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), diskutierte in Berlin mit Mitgliedern des Bundestages, Vertretern des Auswärtigen Amts und ausgewählten Experten über aktuelle Herausforderungen der Terrorismusbekämpfung und stellte sein neues Buch »Al-Qaidas deutsche Kämpfer« vor. Neben möglichen sicherheits- und sozialpolitischen Handlungsstrategien in Deutschland wurde vor allem auch über die internationale Entwicklung des islamistischen Terrorismus gesprochen.

Zu den Politischen Frühstücken und Hintergrundgesprächen lädt die Körber-Stiftung regelmäßig einen kleinen Kreis hochrangiger außenpolitischer Akteure aus Berlin ein. Wie beim Bergedorfer Gesprächskreis findet das vertrauliche Gespräch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Siehe auch:

to top