X

Hintergrundgespräch mit Christian Le Mière & Sarah Raine

Berlin, 12. März 2014

Christian Le Mière, Senior Naval Fellow, und Sarah Raine, Consulting Fellow for Geo-economics and Security am International Institute for Strategic Studies (IISS), sprachen in Berlin mit Mitgliedern des Bundestages, Vertretern verschiedener Bundesbehörden sowie ausgewählten Experten. Christian Le Mière adressierte die Lage im Ostchinesischen Meer und fokussierte sich auf die Spannungen zwischen China und Japan. Sarah Raine legte den Fokus auf die komplexe Konfliktlage im Südchinesischen Meer. Beide plädierten deutlich für ein stärkeres europäisches Engagement auf diplomatischer und sicherheitspolitischer Ebene in der gesamten asiatisch-pazifischen Region.

Zu den Politischen Frühstücken und Hintergrundgesprächen lädt die Körber-Stiftung regelmäßig einen kleinen Kreis hochrangiger außenpolitischer Akteure aus Berlin ein. Wie beim Bergedorfer Gesprächskreis findet das vertrauliche Gespräch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Siehe auch:

to top