X
   

Politisches Frühstück

Politisches Hintergrundgespräch mit Guo Yezhou

Brüssel, 16. Juni 2014

Guo Yezhou, Vizeminister, Internationale Abteilung der Kommunistischen Partei Chinas, sprach in Brüssel mit Mitgliedern des Europäischen Parlaments, hochrangigen Vertretern verschiedener europäischer Behörden und ausgewählten Experten. Guo diskutierte mit den Teilnehmern über die Schlussfolgerungen aus dem Europabesuch des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping.

Zu den Politischen Frühstücken und Hintergrundgesprächen lädt die Körber-Stiftung regelmäßig einen kleinen Kreis hochrangiger außenpolitischer Akteure aus Berlin ein. Wie beim Bergedorfer Gesprächskreis findet das vertrauliche Gespräch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Siehe auch:

to top