X

Politisches Frühstück mit Selahattin Demirtaş

Berlin, 29. September 2016

Selahattin Demirtaş, Mitglied der Großen Nationalversammlung der Türkei und Ko-Vorsitzender der Demokratischen Partei der Völker (HDP), sprach beim Politischen Frühstück der Körber-Stiftung mit Bundestagsabgeordneten, Vertretern verschiedener Ministerien und Think Tanks über die aktuelle innenpolitische Lage in der Türkei und derzeitige regionalpolitische Herausforderungen. Des Weiteren thematisierte er Visionen seiner Partei HDP für die Zukunft des Landes und sprach über die Interessen der Kurden in der Region. Auch die Rolle der Türkei in Syrien und das Verhältnis zwischen der internationalen Gemeinschaft und Ankara waren Gegenstand des Gesprächs.

Zu den Politischen Frühstücken und Hintergrundgesprächen lädt die Körber-Stiftung regelmäßig einen kleinen Kreis hochrangiger außenpolitischer Akteure aus Berlin ein. Wie beim Bergedorfer Gesprächskreis findet das vertrauliche Gespräch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Siehe auch:

to top