X

Politisches Frühstück mit Senator Igor Morozov

Berlin, 27. April 2017

Senator Igor Morozov, Mitglied des Auswärtigen Ausschusses des russischen Föderationsrats, sprach in Berlin mit Bundestagsabgeordneten, Vertretern verschiedener Ministerien und Think Tanks über die aktuellen Herausforderungen für Russlands Außenpolitik. Im Fokus der Diskussion standen die Konflikte in Syrien und der Ostukraine sowie der Kampf gegen den internationalen Terrorismus. Auch die diplomatischen Beziehungen mit der neuen US-Regierung und der EU waren Gegenstand des Gesprächs.

Zu den Politischen Frühstücken und Hintergrundgesprächen lädt die Körber-Stiftung regelmäßig einen kleinen Kreis hochrangiger außenpolitischer Akteure aus Berlin ein. Wie beim Bergedorfer Gesprächskreis findet das vertrauliche Gespräch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Siehe auch:

Fotos: Marc Darchinger

to top