X

Politisches Frühstück mit S.E. Jens Stoltenberg

Berlin, 15. Juni 2018

Wie schon 2016 und 2017 traf NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg im Vorfeld des diesjährigen NATO-Gipfels in Brüssel im Rahmen eins Politischen Frühstücks mit Abgeordneten des Deutschen Bundestags, Vertretern verschiedener Ministerien und Think Tanks zusammen. Der Generalsekretär erläuterte hierbei seine Sicht auf aktuelle Spannungen in den transatlantischen Beziehungen und ihre Implikationen für die Zukunft der Allianz. Weitere Gesprächsthemen waren die zukünftigen Rolle Deutschlands in der NATO, sowie die Beziehungen zwischen der NATO und Russland bzw. China.

Zu den Politischen Frühstücken und Hintergrundgesprächen lädt die Körber-Stiftung regelmäßig einen kleinen Kreis hochrangiger außenpolitischer Akteure aus Berlin ein. Wie beim Bergedorfer Gesprächskreis findet das vertrauliche Gespräch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Siehe auch:

Fotos: Marc Darchinger

to top