X

Politisches Frühstück mit Michel Barnier

Berlin, 28. August 2018

Michel Barnier, Chefunterhändler der EU-Kommission für die Austrittsverhandlungen mit dem Vereinigten Königreich (Brexit), sprach in der Körber-Stiftung mit Mitgliedern des Deutschen Bundestages sowie Vertretern aus Ministerien, Wirtschaft und Think Tanks. Thema des Gesprächs war der aktuelle Stand der Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien sowie ein Blick auf die Zeit nach Abschluss der Verhandlungen. Diskutiert wurden außerdem die Auswirkungen des Brexits auf Wirtschafts- und Sicherheitspolitik.

Zu den Politischen Frühstücken und Hintergrundgesprächen lädt die Körber-Stiftung regelmäßig einen kleinen Kreis hochrangiger außenpolitischer Akteure aus Berlin ein. Wie beim Bergedorfer Gesprächskreis findet das vertrauliche Gespräch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Siehe auch:

to top