X

Politischer Mittag mit Ole Christian Madsen

7. April 2014, Berlin

Ole Christian Madsen vom National Volunteer Centre in Dänemark, sprach am 7. April 2014 beim Politischen Mittag in Berlin über die staatlichen Rahmenbedingungen und Strategien der Engagementförderung in Dänemark.

Die Frage nach der richtigen Infrastruktur für bürgerschaftliches Engagement hat Dänemark 2010 in seiner National Strategy for Civil Society beantwortet. Vor allem Freiwilligenagenturen stehen im Fokus dieser Strategie und werden gemeinsam von der Dänischen Regierung und den Kommunen nachhaltig finanziert. Wie und mit welchem Erfolg, berichtete Ole Christian Madsen vom National Volunteer Centre in Dänemark. Madsen betonte, dass Engagement Lobby und Ressourcen bräuchte und er hier die Rolle des National Volunteer Centre sähe.

Zu den Politischen Mittagen lädt der Bereich Gesellschaft der Körber-Stiftung zu den Themen Alter/Demographie und Zivilgesellschaft regelmäßig renommierte internationale Vordenker, Praktiker, Politiker oder Wissenschaftler ein. Eingeladen werden Entscheidungsträger aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

Interview mit Ole Christian Madsen (Video)

to top