X

Politischer Mittag mit Avila Kilmurray

13. September 2013, Berlin

Avila Kilmurray, Direktorin der Community Foundation Northern Ireland diskutierte mit den Gästen des Politischen Mittags am 13. September über die politische Rolle von Bürgerstiftungen und stellte hierzu die Arbeit ihrer eigenen Stiftung vor. Besonders im Fokus standen die Aufgaben und Initiativen der Community Foundation Northern Ireland zur Beilegung des noch immer währenden Konflikts zwischen Katholiken und Protestanten.

Am Anfang machte Kilmurray zunächst deutlich, dass die Community Foundation of Northern Ireland nicht von Wohlhabenden gegründet wurde. Sie war vielmehr eine Initiative von Aktivisten, die Nordirland politisch verändern wollten. Eine Besonderheit für Nordirland ist es, dass der Vorstand sowohl mit Katholiken als auch Protestanten besetzt ist. Die Stiftung ist somit keinem Lager zugeordnet.

Im Zentrum der Diskussion standen vor allem lokale Themen und Probleme, welche die Community Foundation Northern Ireland versucht zu bewältigen: Segregation, soziale Probleme und die ständige Herausforderung einer konfliktgeladenen Gesellschaft. Es sei vor allem der Glaube an soziale Gerechtigkeit und Frieden der ihr diese Arbeit ermöglicht und zu neuen Initiativen motiviert, so Kilmurray.

Ein zentraler Aspekt ihrer Arbeit sei die Gründung von Netzwerken, vor allem in den Gemeinden. Es wird versucht Raum für den Diskurs unter den verfeindeten Gruppen zu schaffen und den Menschen Hoffnung zu geben. Ein wichtiges Hilfsmittel zur Konfliktbewältigung stellt hier auch Kunst dar. Als neutrales Medium soll Kunst zur Annäherung der beiden Gruppen fungieren.

Doch ohne Ressourcen ist diese Arbeit nicht möglich. Fundraising macht demnach immer noch einen großen Teil der Bürgerstiftungsarbeit aus. Hauptgeldgeber für die Community Foundation Northern Ireland waren bisher neben Spendern auch Förderprogramme aus der EU, USA und Großbritannien.

Im Anschluss an ihren Besuch in Berlin sprach Avila Kilmurray am 18. September auf Einladung der Körber-Stiftung beim Arbeitskreistreffen der Initiative Bürgerstiftungen in Nürnberg.

Interview mit Avila Kilmurray zu Ihrer Person, Arbeit und Vision (Video)

Mit der Veranstaltungsreihe »Politischer Mittag« sucht das Körber-Netzwerk Bürgergesellschaft den Diskurs zu aktuellen Fragen und Herausforderungen der Bürgergesellschaft.

to top