X
   
Aktuelles

Meldung

Preisaktion! E-Books nur 5,99 Euro

Vom 15. Dezember 2015 bis einschließlich 10. Januar 2016 bieten wir Ihnen die E-Books von 5 Bestsellern für nur 5,99 Euro an – als EPUB oder PDF. Greifen Sie zu und bestellen Sie direkt bei Ihrem Onlinehändler. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Bis einschließlich 10. Januar 2016 haben wir den Preis für das E-Book folgender 5 Bestseller für Sie auf 5,99 Euro reduziert – als EPUB oder PDF. Bestellen Sie direkt bei Ihrem Onlinehändler:

Michael Richter:
»Fluchtpunkt Europa. Unsere humanitäre Verantwortung«
Klar wendet sich der Dokumentarfilmer Michael Richter gegen die europäische Politik der Abschottung: Sein Buch öffnet den Blick für die Menschen hinter den Zahlen. Es ist ein bewegender Aufruf, Asyl als ein unverhandelbares Menschenrecht ernst zu nehmen.

Irina Scherbakowa / Karl Schlögel:
»Der Russland-Reflex. Einsichten in eine Beziehungskrise«
Im Schatten Putins: Die russische Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der deutsche Osteuropa-Historiker Karl Schlögel diskutieren ihre Erfahrungen zwischen Kaltem Krieg und Ukraine-Konflikt. Leidenschaftlich kämpfen sie für das Recht des freien Wortes.

Herfried Münkler:
»Macht in der Mitte. Die neuen Aufgaben Deutschlands in Europa«
Europas Zukunft in der Hand Deutschlands? Bestsellerautor Herfried Münkler entwirft in seinem Essay eine Strategie, wie wir unsere wirtschaftliche, politische und kulturelle Stärke für das europäische Gemeinwohl nutzen und davon auch selbst profitieren können.

Julian Nida-Rümelin:
»Der Akademisierungswahn. Zur Krise beruflicher und akademischer Bildung«
Julian Nida-Rümelin warnt vor den Irrwegen der deutschen Bildungspolitik: Statt um jeden Preis die Akademikerquote zu erhöhen, sollte die berufliche Bildung wieder gestärkt und die universitäre Ausbildung zu ihren Wurzeln zurückgeführt werden.

Margaret Heckel:
»Die Midlife-Boomer. Warum es nie spannender war, älter zu werden«
Die Vorstellung, dass mit dem 50. Geburtstag die besten Jahre vorbei sind, ist passé. Den Babyboomern stehen alle Optionen offen, in einer Gesellschaft, die zunehmend auf die Potenziale dieser Generation angewiesen ist.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!


to top