+
Programme > Lebendige Bürgergesellschaft

Nachrichten-Archiv des Handlungsfelds Lebendige Bürgergesellschaft

– Meldung

Eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Körber-Stiftung zur Einstellung der Deutschen zu Leben, Arbeit, Rente und Alter zeigt: Nur zwei Prozent denken, dass die Rentenreformen ausreichen. Zwei Drittel erwarten, dass es jungen Menschen im Alter schlechter gehen wird als den Eltern.

weiter

to top