+
Programme > Lebendige Bürgergesellschaft

Nachrichten-Archiv des Handlungsfelds Lebendige Bürgergesellschaft

– Meldung

Stark im Amt bündelt erstmals verschiedene staatliche Initiativen der einzelnen Bundesländer zur Unterstützung von bedrohten Kommunalpolitikerinnen und -politikern. Ab 30.8. ist das Portal um ein wichtiges Element erweitert worden: einen Überblick aller Hilfsangebote, die die Polizeibehörden und Staatsanwaltschaften der Bundesländer machen.

weiter

– Meldung

Redakteurin Nilab Langar war noch ein Kind, als die Taliban 1996 Kabul zum ersten Mal besetzten. Mittlerweile lebt sie in Deutschland. Hier schreibt sie darüber, dass sie damals furchtbare Angst hatte – und wie traurig sie der Fall ihrer Heimatstadt heute macht.

weiter

– Meldung

Es sind erschreckende Bilder, die nach dem Hochwasser in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im Gedächtnis bleiben. Doch gleichzeitig gibt es Momentaufnahmen großer Hilfsbereitschaft und Solidarität – so auch in jenen betroffenen Kommunen, denen die Körber-Stiftung seit 2015 über das Netzwerk »Engagierte Stadt« verbunden ist.

weiter

– Meldung

Die Bewerbungsfrist für das Stadtlabor demografische Zukunftschancen 2022 läuft noch bis zum 31. Oktober 2021!

weiter

– Meldung

Es braucht Vorbilder, um Frauen zu ermutigen, ein Unternehmen zu gründen. Darin sind sich Gründerin Elke Jensen, Jana Lunz von der Körber-Stiftung und Ria Schröder, FDP-Politikerin, einig. Sie sagen: Die Zeit ist reif für eine Gründerinnen-Kultur für Ältere.

weiter

to top