+
Programme > Lebendige Bürgergesellschaft
   
Nachrichten-Archiv
  • Am »Silbertelefon« finden Ältere, die sich einsam fühlen, jemanden zum Reden. (Foto: Silbernetz)
  • Meldung

    Stiftungen gegen Einsamkeit im Alter

    In ihrer aktuellen Ausgabe porträtiert die Fachzeitschrift »Die Stiftung« das Engagement der Körber-Stiftung gegen Alterseinsamkeit. Wie die Isolation von Älteren vor allem durch Begegnungs- und Gemeinschaftsangebote verhindert werden kann, war auch Thema des jüngsten Körber Demografie-Symposiums.

    Wie sehr unfreiwilliges Alleinsein Älteren zu schaffen macht, zeigt gerade die Coronakrise – das Thema wird immer bedeutender. Isolation verursacht schwere Krankheiten und hohe Kosten. Stiftungen und NGOs haben die wichtige Aufgabe, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, Einsamkeit im Alter zu enttabuisieren sowie Konzepte und Angebote dazu zu entwickeln.

    Die konkreten Aktivitäten der Körber-Stiftung stellt nun die Titelgeschichte »Einsamkeit im Alter. Was Stiftungen dagegen tun« (PDF) der aktuellen Ausgabe des Magazins »Die Stiftung« dar. Zu Wort kommen Karin Haist, Leiterin der bundesweiten Demografie-Projekte der Körber-Stiftung, Morten Jendryschik, Programm-Manager »Engagiertes Bergedorf« und Elke Schilling, Zugabe-Preisträgerin der Körber-Stiftung für ihr Sozialunternehmen »Silbertelefon«.

    »(Gem)einsame Stadt« gestalten

    Die Studie »(Gem)einsame Stadt« der Körber-Stiftung und des Berlin Instituts für Bevölkerung und Entwicklung zeigt deutlich: Einsamkeit kommt in allen Lebensphasen vor – aber ab 75 nimmt sie im Lebenslauf stetig zu. Die Altersexperten der Körber-Stiftung haben die Ergebnisse der Studie seitdem bei vielen Gelegenheiten präsentiert. Das Magazin zur Studie mit Fakten und Handlungsempfehlungen gegen Alterseinsamkeit haben bereits mehr als 3000 Kommunen abgefragt.
    Wie die Isolation von Älteren vor allem durch Begegnungs- und Gemeinschaftsangebote vor Ort verhindert werden kann, war auch Thema des jüngsten Körber Demografie-Symposiums. Zudem engagiert sich das Haus im Park der Körber-Stiftung unter anderem mit einem Besuchsdienst für Ältere.

    zum Artikel im Magazin »Die Stiftung« (PDF)


    to top