Projekte im Programm MINT-Nachwuchs

Die Körber-Stiftung fördert explizit das Interesse von Schülerinnen und Schülern an den Inhalten der sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Gemeinsam mit anderen Akteuren vernetzt sie zum Beispiel Hamburger MINT-Bildungspraktiker und ihre Initiativen oder unterstützt das Schülerforschungszentrum Hamburg, das talentierten Schülerinnen und Schülern einen Raum und professionelle Unterstützung bei eigenen Forschungsprojekten bietet.


MINTforum Hamburg

Die Joachim Herz Stiftung, die Körber-Stiftung, die Nordmetall-Stiftung, die Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg und die Behörde für Soziales, Familie und Integration Hamburg vernetzen die Hamburger MINT-Bildungspraktiker und ihre Projekte und Initiativen.


NAT – Initiative Naturwissenschaft & Technik

Die Initiative NAT, ein Bündnis von Unternehmen, Schulen und Hochschulen, fördert durch Anwendungs- und Praxisbezug das Interesse von Schülerinnen und Schülern am MINT-Bereich.


Schülerforschungszentrum Hamburg

Das Schülerforschungszentrum Hamburg bietet interessierten und talentierten Schülerinnen und Schülern einen Raum und professionelle Unterstützung für eigene Forschungsprojekte mit naturwissenschaftlichem oder technischem Fokus.