X
   
Innovation

Meldung

SenseBox-Wettbewerb für Hamburger Schulen

Heute startet der senseBox-Wettbewerb »Programmieren, messen, Zukunft gestalten« für Hamburger Schulen! Zu gewinnen gibt es zehn Klassenkisten der senseBox – einem digitalen Experimentierkasten zur Erfassung von Umweltdaten.

Jeden Freitag gehen Tausende Jugendliche für ihre Zukunft auf die Straße. FridaysForFuture ist eine Herausforderung für Schule, aber auch eine Chance, Themen des Klimaschutzes, der Nachhaltigkeit und Digitalisierung fest in den schulischen Alltag zu integrieren und damit entscheidende Zukunftskompetenzen zu vermitteln. Denn diese Kompetenzen sind unabdingbar für die gesellschaftliche Teilhabe und berufliche Entwicklungsoptionen.Mit den Machern der senseBox lädt die Körber-Stiftung Lehrkräfte aller Hamburger Schulen ein, mit ihren Schülerinnen und Schülern interdisziplinär angelegte Forschungsprojekte zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen durchzuführen. Projektideen können bis zum 30. August eingereicht werden.

Weitere Informationen zum senseBox-Wettbewerb
Pressemeldung und Fotos
zur Anmeldung


to top