•    
  •    
  •    
  •    
  • Verlag

    Edition Körber

    Mit seinen Publikationen beteiligt sich der 1996 gegründete Verlag aktiv an Debatten über die Zukunft unserer Gesellschaft. Die Edition Körber greift Themen der Zeit auf, spürt persönlichen Geschichten nach und gibt Impulse, sich für die Gesellschaft zu engagieren: in Sach- und Fachbüchern zu Politik und Gesellschaft, Bildung, Wissenschaft und Kultur.

    Unsere Top-Titel

    Buchtipp

    Thomas Galli
    Weggesperrt
    Warum Gefängnisse niemandem nützen

    Regelrecht eingesperrt seien sie, klagten viele Menschen während der Corona-Krise: die eigene Wohnung – fast ein Gefängnis. Wie wenig diese temporären Ausgangsbeschränkungen mit der entwürdigenden und nicht zielführenden Realität des Gefängnisses zu tun haben, zeigt der Jurist und ehemalige Gefängnisdirektor Thomas Galli. »Gefängnisse kosten viel Geld, sie vergrößern die Rückfallwahrscheinlichkeit der Straftäter und sind einer aufgeklärten und humanen Gesellschaft nicht mehr würdig«, fasst Galli zusammen. »Eine Überwindung der Gefängnisse, wie wir sie derzeit kennen, wäre nur zu unser aller Vorteil.« Wer sich auf seine Argumentation einlässt, wird Straftäter und Strafvollzug mit anderen Augen sehen.

    zum Buch

    Alle Bücher

    Booktrailer

    Passt die Kultur ins Internet?

    Holger Noltze über sein Buch »World Wide Wunderkammer«

    Unsere Autorinnen und Autoren

    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Widerrufsbelehrung

    Mit Ihrer Bestellung über diese Website kommt ein Kaufvertrag mit der Brockhaus Kommissionsgeschäft GmbH zustande. Es gelten die AGB und die Widerrufsbelehrung der Brockhaus Kommissionsgeschäft GmbH:
    Download als PDF