X

Benjamin Dürr

Benjamin Dürr (Foto: privat)

Benjamin Dürr ist Völkerstrafrechtler. Er arbeitet als Analyst am Internationalen Strafgerichtshof und als Prozessbeobachter in Den Haag für verschiedene internationale Organisationen, Regierungen und Medien. Er hat Völkerstrafrecht und internationale Verbrechen am Forschungsinstitut der Vereinten Nationen UNICRI in Italien studiert. In den vergangenen Jahren arbeitete er unter anderem für das Magazin Der Spiegel und den Nachrichtensender Al Jazeera English. Er hat als Journalist aus zehn Ländern in Afrika berichtet und wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet.

Quelle: edition Körber-Stiftung

Stand: 17.10.2016

Bücher

Im Namen der Völker
17.10.2016

Im Namen der Völker

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag verhandelt über Kriegsverbrechen und schwerste Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Ein...

zum Buch

Mediathek

Im Namen der Völker
30.09.2016

Im Namen der Völker

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag verhandelt über Kriegsverbrechen und schwerste Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Ein...

zum Buch
to top