X

Stephan Bierling

Foto: Stefan Obermeier

Nach seinem Studium der Politikwissenschaft sowie der Mittelalterlichen und Neueren Geschichte in München folgten Lehraufträge und Gastprofessuren an renommierten Universitäten in den USA, Südafrika und Israel. Er ist Mitglied des Pacific Council on International Policy der University of Southern California und des Centrums für angewandte Politikforschung(CAP) in München. Seit 2000 Stephan Bierling er Professor für Internationale Politik und Transatlantische Beziehungen an der Universität Regensburg. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die deutsche und amerikanische Außenpolitik und das transatlantische Verhältnis zwischen beiden Staaten. Dazu veröffentlichte er sechs Monographien und eine Vielzahl Aufsätze; seine Analysen der US-Außenpolitik erscheinen in deutschen und internationalen Medien. Für seine Arbeit erhielt er den Ludwig-Erhard-Förderpreis für Wirtschaftspublizistik und den Preis für gute Lehre des Freistaats Bayern.

Bücher

Die Huckepack-Strategie
21.09.2007

Die Huckepack-Strategie

Die USA haben Macht, Europa hat Einfluss – und sollte diesen stärker für sich nutzen! Der Politologe Stephan Bierling fordert: Nur mit einer...

zum Buch

Mediathek

Die Huckepack-Strategie
31.12.2006

Die Huckepack-Strategie

Die USA haben Macht, Europa hat Einfluss – und sollte diesen stärker für sich nutzen! Der Politologe Stephan Bierling fordert: Nur mit einer...

zum Buch
to top