+
Publikationen > Autoren

Wolf Lotter

Foto: Katharina Lotter

Wolf Lotter ist ein deutsch-österreichischer Journalist und Autor. Lotter ist Gründungsmitglied des Wirtschaftsmagazins »brand eins«, für das er seit 2000 die Leitartikel zu den Schwerpunktthemen verantwortet. Nicht zuletzt aufgrund dieser Grundsatzartikel gilt er als einer der Vordenker in der Entwicklung von der alten Industriegesellschaft hin zur neuen Wissensgesellschaft. Lotter ist Autor zahlreicher Bücher, 2013 erschien »Zivilkapitalismus«; In der Edition Körber erschien 2018 die Streitschrift »Innovation« und 2020 »Zusammenhänge«. Im April 2022 folgt »Unterschiede«.

Stand: 08.03.2022

Bücher

Unterschiede
11.04.2022

Unterschiede

Nach den Erfolgen »Innovation« und »Zusammenhänge« setzt der Publizist Wolf Lotter mit dem Essay »Unterschiede« den Schlusspunkt seiner...

weiter
Zusammenhänge
28.09.2020

Zusammenhänge

Wir leben in einer Wissensgesellschaft, über die wir nur wenig wissen, stellt der Publizist Wolf Lotter fest. Wie wir wieder lernen, die...

weiter
Innovation
23.04.2018

Innovation

Was Innovation wirklich bedeutet und wie man die Kräfte des barrierefreien Denkens nutzen kann, zeigt Wolf Lotter, Gründungsmitglied und...

weiter
to top