X
   
Aktuelles

Meldung

Schülerkongress: Energie, Mobilität und Meerestechnik

Wie sieht die Zukunft der Energietechnik, der Mobilität und Meerestechnik aus? Am 24. Mai startet an der Technischen Universität Hamburg der dritte Schülerkongress der Initiative NAT. Organisiert wird er von Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit Wissenschaftlern aus den Hochschulen und Forschungsinstituten der Metropolregion Hamburg.

Rund 20 Vorträge und Workshops stehen auf dem Programm: Wie sieht das Stromnetz der Zukunft aus? Wohin steuert Hamburg mit seinem Mobilitätskonzept? Wie kann die Schifffahrt sauberer werden? Den Eröffnungsvortrag wird Thomas Vögele vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz halten; zum Abschluss des Kongresses stellen Preisträger des deutschen Zukunftspreises 2017 ihren Roboterarm FRANKA EMIKA vor.

Interessierte Schüler und Schülerinnen können sich jetzt anmelden!
Alle Informationen zum Programm sowie die Anmeldung unter: zukunftstechnologien.hamburg


to top