X
   
Aktuelles

Meldung

Staffelübergabe im SFZ Hamburg

Das Schülerforschungszentrum Hamburg hat eine neue Leitung: Unter der Geschäftsführung von Thomas Garl hat sich das SFZ Hamburg zu einem zentralen Ort für junge Forscherinnen und Forscher entwickelt. Nach drei Jahren übergibt er nun die Leitung an die promovierte Biologin Janine Radtke.

Janine Radtke war zuletzt in der Koordinierungsstelle dual@TUHH an der Technischen Universität Hamburg im Wissenschaftsmanagement tätig. Neben der Koordination des dualen Studiums hat sie sich dort für die MINT-Nachwuchsförderung engagiert. Janine Radtke freut sich auf ihre neue Aufgabe: »Ich kann auf den großartigen Grundlagen aufbauen, die Thomas Garl und das engagierte Team des SFZ Hamburg geschaffen haben. Junge Talente und neugierige Forscherinnen und Forscher zu fördern und ihnen dabei beste Betreuung und hervorragende technische Voraussetzungen zu bieten, spornen mich selbst zu Höchstleistungen an.«

Das SFZ Hamburg blickt auf eine erfolgreiche Zeit zurück: Bei dem Schülerwettbewerb Jugend forscht zum Beispiel erreichten 2019 etwa zehn Projekte den Landeswettbewerb, wiederum drei von ihnen wurden mit ersten Plätzen geehrt. Nun übergibt Thomas Garl das Steuerrad an seine Nachfolgerin: »Ich bin überzeugt, dass Janine Radtke mit ihren Erfahrungen und ihrem Netzwerk aus Wissenschaft, Bildung und Wirtschaft das SFZ Hamburg nach der Phase des Aufbaus in die nächste Wachstumsstufe führt. Sicher ist, die Forscherfragen der Schülerinnen und Schüler werden nicht ausgehen.«

Das Schülerforschungszentrum Hamburg bietet Schülerinnen und Schülern einen Raum und professionelle Unterstützung für eigene Forschungsprojekte mit naturwissenschaftlichem oder technischem Fokus. Ziel ist es, Talente in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zusammenzubringen und zu fördern. Das Schülerforschungszentrum Hamburg ist ein gemeinsames Projekt von Behörde für Schule und Berufsbildung, Joachim Herz Stiftung, Körber-Stiftung, NORDMETALL und Universität Hamburg.

Weitere Informationen: www.sfz-hamburg.de


to top