X

Aufgrund der Allgemeinverfügung der Hamburger Behörden, alle Veranstaltungen bis Ende April zu untersagen, können die Tage des Exils in diesem Jahr nicht wie geplant vom 14.4. bis 15.5. stattfinden. Das Programm für April ist abgesagt.

Inwiefern die geplanten Veranstaltungen im Mai stattfinden werden, ist derzeit noch nicht absehbar. Wir werden unsere Planungen den entsprechenden Entscheidungen der Behörden anpassen. Bitte informieren Sie sich jeweils direkt bei den einzelnen Veranstaltern über deren aktuellen Planungsstand.

Wir bedauern diese Entwicklung zwar sehr, unterstützen aber natürlich alle Anstrengungen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

to top