X

Leben, Karriere, Familie – alles planbar?

Du stirbst später als Du denkst! Das wir alle mehr Lebenszeit zur Verfügung haben, ist ein Versprechen im demografischen Wandel. Dieses mehr an Zeit kann dann sinnvoll genutzt werden, wenn man die Zeitanforderungen in der gesamten Lebensspanne in den Blick nimmt, und die gewonnenen Jahre nicht als Verlängerung der Nacherwerbsphase versteht. Körber-Stiftung und NDR Info debattierten in drei Gesprächsrunden die Herausforderungen und die Möglichkeiten einer neuen Lebensarbeitszeit. Hören Sie die Sendefassung der Diskussion bei unserem Partner NDR Info oder schauen Sie sich die Diskussion in voller Länge in unserer Mediathek an.

Leben, Familie, Freizeit – alles planbar?
Kann man ein gelingendes Leben planen? An welchen Vorbildern können wir uns orientieren, wenn wir nicht nach überholten Mustern durch die Berufsbiografie hetzen möchten?
Sendefassung bei NDR Info

24 Stunden flexibel = immer arbeiten?
Bedeutet Flexibilität in der Arbeitswelt, dass wir in Zukunft immer arbeiten und die Grenzen zwischen Erwerbsarbeit und Freizeit vollständig verwischen?
Video der Veranstaltung
30 Minuten Sendefassung bei NDR Info

Zeit – ein echtes Politikum!
Über unsere Zeit entscheiden nicht nur wir, sondern auch Politik, Arbeitgeber und Stadtplaner. Wie kann Zeitnot gemildert, können Zeitkonflikte vermieden und individuelle Bedarfe berücksichtigt werden?
Video der Veranstaltung
30 Minuten Sendefassung bei NDR Info

Nach oben

Kontakt

Karin Haist
Leiterin bundesweite Demografie-Projekte
Stv. Leiterin im Haus im Park

Telefon +49 • 40 • 72 57 02 - 44
E-Mail haist@koerber-stiftung.de

Presse

Andrea Bayerlein
Fokusthemenmanagement
Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 177
E-Mail bayerlein@koerber-stiftung.de

Handlungsfeld

to top