X

»Neues Leben im Exil« – Magazin 2019


 
Interview

Selbst die Vergangenheit hört nicht auf, vergangen zu sein!

Aref Hamza ist ein kurdisch-syrischer Rechtsanwalt, Journalist und Autor. In Syrien setzte er sich für Menschenrechtsbelange ein und erfuhr dadurch starke Repressalien. Seit 2014 lebt er in Buchholz in der Nordheide. Mit Hilary Schmalbach, Körber-Stiftung, sprach er über seine Situation im Exil in Norddeutschland. weiter



 
Interview

»Ich gebe niemals auf«

Humayra Bakhtiyar ist Journalistin, kommt aus Tadschikistan und lebt seit zwei Jahren im deutschen Exil. Durch regimekritische Recherchen in Ihrer Heimat kam sie ins Visier des tadschikischen Geheimdienstes. Sie entschied sich, ihr Land zu verlassen. Dank eines Stipendiums der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte lebt sie seitdem in Hamburg. Am 11. Februar war sie zu Gast in der Veranstaltungsreihe »Stimmen der Freiheit«. Agata Klaus, Körber-Stiftung, hat sie vorab zum Interview getroffen. Ein Video der Veranstaltung gibt es in unserer Mediathek. weiter


Mehr zu: Exil Flucht

 
Video

Exile Media Forum 2019

Die Zahl der Journalisten und Medienschaffenden, die sich in Deutschland im Exil befinden und hier arbeiten, steigt. Was bedeutet es, im Exil journalistisch tätig zu sein? Wie verändert sich die deutsche Medienlandschaft vor dem Hintergrund von Migration und Globalisierung? Und welche Rolle spielt die Digitalisierung dabei? Diesen Fragen geht das Exile Media Forum nach. Einmal im Jahr werden rund 100 Experten und Medienleute nach Hamburg geladen, um Zukunftsfragen miteinander zu diskutieren, neue Trends aufzuspüren und Erfahrungen auszutauschen. weiter



 
Bericht

Ein Mädchen unter Jungs: Shabnam Ruhin

Shabnam Ruhin wurde 1991 in Hamburg geboren. Ihre Familie war vor dem Krieg und der Unsicherheit in Afghanistan geflohen und 1989 nach Deutschland gekommen. Sie wuchs hier auf wie andere afghanische Mädchen auch. Aber es gibt wenige afghanische Mädchen, die sich im Alter von acht in den Fußball verlieben. Shabnam tat es. weiter


Kontakt

Körber-Stiftung
Neues Leben im Exil
Kehrwieder 12
20457 Hamburg
Telefon +49 · 40 · 80 81 92 - 177
Instagram gesichterdesexils
Twitter @KoerberLBG

Andrea Bayerlein
Fokusthemenmanagement
Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 177
E-Mail bayerlein@koerber-stiftung.de

Susanne Kutz
Leitung Bereich Alter und Demografie
Leitung Haus im Park der Körber-Stiftung

Telefon +49 • 40 • 72 57 02 - 36
E-Mail kutz@koerber-stiftung.de

Sven Tetzlaff
Leitung Bereich Demokratie, Engagement, Zusammenhalt

Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 144
E-Mail tetzlaff@koerber-stiftung.de

Handlungsfeld

to top