X

»Wir sind kein Propagandainstrument der Regierung«

Andrey Kortunov ist Generaldirektor des renommierten »Russischen Rates für Internationale Angelegenheiten« (RIAC), dem russische Diplomaten, Wissenschaftler, Geschäftsleute, Journalisten und Staatsbeamte angehören. Sie alle setzen sich für die internationale Zusammenarbeit ein.

Dabei sieht sich Andrey Kortunov nicht ausschließlich als Vertreter der russischen Seite. Er möchte vielmehr als unabhängiger Experte Problemlösungen einbringen und damit die Beziehungen zwischen Ländern verbessern. Als seinen persönlichen Wendepunkt nennt er den Beginn der Ukraine-Krise. Im Gespräch mit Natalia Konyashina erklärt Andrey Kortunov, warum Russland für ihn genauso europäisch ist wie Großbritannien und betont, dass es im europäisch-russischen Verhältnis nicht nur auf Russland, sondern ebenso auf die Entwicklungen in Europa ankommt.

Zum Video

Grenzgänger

Dieses Porträt von Andrey Kortunov erscheint in unserer Reihe »Grenzgänger«, in der regelmäßig Menschen vorstellen, die sich von Trennenden nicht beindrucken lassen, sondern nach dem Verbindenden suchen.

Unsere »Grenzgänger« kommen aus Russland, Ungarn, Bulgarien, dem Baltikum, Polen, der Ukraine, Weißrussland, dem Kaukasus oder Deutschland. Als Autoren, Politiker, Musiker, Fotografen, Wissenschaftler, Zivilgesellschaftsvertreter, Journalisten, Unternehmer und Meinungsbildner stehen sie mit ihrer Biographie, ihrer Arbeit und ihrem gesellschaftlichen Wirken in prominenter oder eindrücklicher Weise für die Verständigung zwischen Russland und seinen europäischen Nachbarn. Dabei setzen sie sich für einen offenen, kritischen und konstruktiven Dialog über alle Grenzen hinweg ein.
 
Weitere Porträts der Reihe »Grenzgänger«

Kontakt

Gabriele Woidelko
Leitung Bereich Geschichte und Politik
Leitung Fokusthema »Russland in Europa«

Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 160
E-Mail woidelko@koerber-stiftung.de
Twitter Woidelko

Russland in Europa auf Twitter

Nora Müller
Leitung Bereich Internationale Politik
Leitung Hauptstadtbüro Berlin

Telefon +49 • 30 • 206 267 - 60
E-Mail mueller@koerber-stiftung.de
Twitter muellernora

Presse

Lisa Schachner
Fokusthemenmanagement
Handlungsfeld »Innovation«

Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 175
E-Mail schachner@koerber-stiftung.de

Handlungsfeld

to top