X

Magazin-Beiträge 2018


 
Interview

»Im Verhältnis zu Russland gab es eine lange Phase der Hoffnung auf eine Partnerschaft«

Tomáš Valášek, Direktor der Denkfabrik »Carnegie Europe«, widerspricht dem Argument, die NATO-Osterweiterung habe maßgeblich zum aktuellen Konflikt mit Moskau beigetragen. Für den slowakischen Experten für Sicherheitspolitik, der vier Jahre lang Ständiger Vertreter seines Landes bei der NATO in Brüssel war, hat die Allianz im Gegenteil sogar eine konstruktive Rolle für die Beziehungen mit Russland gespielt. Seine Position erläuterte er in einem Interview mit der Körber-Stiftung am Rande des Berlin Foreign Policy Forum. weiter



 
Interview

Die Schlacht von Stalingrad – eine ur-russische Angelegenheit?

Die Schlacht von Stalingrad jährt sich am 02. Februar zum 75. Mal und gilt sowohl auf deutscher als auch auf russischer Seite als wichtiges historisches Ereignis. Die Bedeutung, die Stalingrad in der öffentlichen Erinnerungskultur beider Länder hat, ist jedoch kaum miteinander vergleichbar. Im Interview mit der Körber-Stiftung erläutert Jörg Morré, Direktor des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst, den höchst unterschiedlichen Umgang mit diesem Erinnerungsort gemeinsamer deutsch-sowjetischer Gewaltgeschichte. weiter


Kontakt

Gabriele Woidelko
Leiterin Fokusthema »Russland in Europa«
Programmleiterin
Körber History Forum

Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 160
E-Mail woidelko@koerber-stiftung.de
Gabriele Woidelko auf Twitter

Bereich Bildung:
Sven Tetzlaff

Bereichsleiter

Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 144
Telefax +49 • 40 • 80 81 92 - 302
E-Mail bildung@koerber-stiftung.de
Bildung auf Twitter

Bereich Internationale Politik:
Nora Müller
Bereichsleiterin

Telefon +49 • 30 • 206 267 - 60
E-Mail mueller@koerber-stiftung.de
Nora Müller auf Twitter

Lisa Schachner
Pressereferentin

Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 175
Telefax +49 • 40 • 80 81 92 - 304
E-Mail schachner@koerber-stiftung.de

Handlungsfeld

to top