+
Themen

Nachrichten-Archiv des Fokusthemas »Russland in Europa«

– Meldung

Bei einer Preisverleihung in Moskau griffen Nationalisten Preisträger, Gäste und Mitarbeiter der Körber-Stiftung an. »Das ist ein Angriff auf die offene Gesellschaft und die freie Meinungsäußerung«, zeigt sich Sven Tetzlaff, Bereichsleiter Bildung und selbst Opfer einer Attacke, betroffen.

weiter

– Meldung

Entzweit die gemeinsame Geschichte Russland und die Ukraine? In einem Vorgespräch zur history@debate-Veranstaltung äußerten sich die Historiker Georgiy Kasianov und Alexey Miller zu umstrittenen Geschichtsbildern und ihrer Bedeutung im aktuellen Konflikt.

weiter

– Meldung

In der Heimat schwiegen sie, in der deutschen Gesellschaft wurden sie bagatellisiert: Es dauerte bis in die Mitte der 1990er Jahre, ehe das Schicksal der Zwangsarbeiter im Zweiten Weltkrieg in der Öffentlichkeit diskutiert wurde.

weiter

to top