+
Themen

Nachrichten-Archiv des Fokusthemas »Russland in Europa«

– Meldung

Wenn es wirtschaftliche Vorteile bringe, können wir bestimmte politische Meinungsunterschiede vergessen, meint die russische Politikwissenschaftlerin Natalia Burlinova. Aber Europa fange dann an, über politische Werte zu reden. Dieser unterschiedliche Ansatz funktioniere einfach nicht.

weiter

– Meldung

Die Körber Debate thematisierte Russlands zukünftige Rolle in Europa. Es diskutierten Elmar Brok, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, und Martin Hoffmann, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutsch-Russischen Forums.

weiter

– Meldung

Der Autor Filipp Piatov wurde als Kind jüdischer Eltern 1991 in Leningrad geboren und kam als Kleinkind nach Deutschland. In seinem Erstlingswerk »Russland meschugge« wird eine Reise zum Baikalsee zur Suche nach eigener Identität.

weiter

to top