+
Themen

Nachrichten-Archiv des Fokusthemas »Russland in Europa«

– Meldung

Anfang Februar stellte die EU sechs Staaten des Westbalkans einen Beitritt zur Union bis 2025 in Aussicht – eine strategische Überlegung zur Korrektur alter Fehler. Denn: Auch ohne vitale Interessen nutze Russland den Balkan als Bühne der Machtprojektion, erläutert die Historikerin Marie-Janine Calic gegenüber der Körber-Stiftung.

weiter

– Meldung

Während der russisch-ukrainische Konflikt in der Ostukraine andauert, diskutiert die internationale Gemeinschaft über eine UN-Friedensmission. Wie kann neue Bewegung in die festgefahrenen Gespräche werden? Der Sicherheitsexperte Dominik P. Jankowski und Liana Fix, Körber-Stiftung, analysieren die Chancen und Herausforderungen.

weiter

– Meldung

»An keinem anderen Ort sind das Leid und das sinnlose Sterben des Zweiten Weltkriegs so deutlich, wie im heutigen Wolgograd.« Der Journalist Thomas Franke, Autor des in der Edition Körber erschienen Buchs »Russian Angst«, wurde bei seinen Recherchen auch mit dem Erbe der Schlacht von Stalingrad konfrontiert.

weiter

to top