+
Themen
  • Benjamin Bidder (Foto: Yevgeny Kondakov)

    Foto: Yevgeny Kondakov
  • - Meldung

    Russlands junge Patrioten

    Der Journalist Benjamin Bidder zeichnet in seinem Buch »Generation Putin« ein Porträt junger Russen, die nach dem Ende der Sowjetunion Anfang der Neunziger Jahre geboren wurden. Am 31. Januar spricht Bidder, ehemals Spiegel-Online Korrespondent in Moskau, mit Diana Exusjan und Moderatorin Gabriele Woidelko über Werte und Wünsche dieser Generation.

    Während diese Generation aufwuchs, vollzog sich Wladimir Putins Aufstieg zum zweifachen Premierminister und dreifachen Präsidenten. Die einen beschreiben sie als verdorben durch konservative Eltern, das autoritäre System und die Propaganda. Andere betrachten sie vor allem als »Kinder des wirtschaftlichen Aufschwungs« und der politischen und finanziellen Stabilität.
    Die Eindrücke des Autors über das »Neue Russland« sind in einem Interview nachzulesen, das die Körber-Stiftung mit Benjamin Bidder kurz nach seiner Rückkehr aus Russland führte.

    Zum Interview
    Zur Veranstaltung im KörberForum


    to top