+
Themen > weitere Themen > Kulturimpulse für Hamburg

Nachrichten-Archiv

– Meldung

Nach langer Pandemie-Pause und mit neuer Moderation feiert »2 x hören« sein 15-jähriges Bestehen. Künftig wird Rafael Rennicke durch die Abende im KörberForum führen. Schon bei der Premiere wurde klar, dass der Musikwissenschaftler und Journalist die Reihe neu prägen wird.

weiter

– Meldung

Die Körber-Stiftung verleiht den renommierten Preis für den schauspielerischen Nachwuchs an Hamburger Bühnen am 5. Dezember in einer feierlichen Matinee. Er geht in diesem Jahr an Maike Knirsch. Die 26 Jahre alte Schauspielerin ist seit der Spielzeit 2020/21 Ensemblemitglied am Thalia Theater.

weiter

– Meldung

Caroline Kapp (Jahrgang 2020) und Ayşe Güvendiren (Jahrgang 2021) gewinnen die Preise bei der digitalen Doppel-Edition des Festivals.

weiter

– Meldung

Zum ersten Mal als Film und in völlig neuer Form präsentiert die Hamburgische Staatsoper die Kammeroper WEISSE ROSE über die Geschwister Scholl mit Opernstudio-Mitglied Marie-Dominique Ryckmanns.

weiter

– Meldung

Nicht verpassen: Das Internationale Opernstudio der Hamburgischen Staatsoper verzaubert uns in der Adventszeit mit Musik von Saint-Saëns und Fouré. Das festliche Weihnachtskonzert aus der Hauptkirche St. Michaelis ist noch bis 31.12.2020 als Film zu sehen und zu hören.

weiter

– Meldung

An diesem Sonntag hat die Körber-Stiftung den mit 10.000 Euro dotierten Boy-Gobert-Preis an die Schauspielerin Josefine Israel verliehen, die seit der Spielzeit 2015/16 Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg ist. Dr. Lothar Dittmer, Vorsitzender des Vorstands der Körber-Stiftung, überreichte die Auszeichnung für herausragende...

weiter

to top