+
Themen > weitere Themen > Kulturimpulse für Hamburg
  • Der Kontrabassist Frank Reinecke (Foto: Astrid Ackermann)
  • - Meldung

    »2 x hören« – Keine Angst vor Mark Andre am 16.03.2022

    In der Veranstaltungsreihe »2 x hören« wird zu komplexen Kompositionen der Neuen Musik, aber auch zu »Klassikern« der Moderne, des Jazz und der Klassik ein neuer, leichter Zugang geschaffen. Das Format besteht aus einem Konzert, bei dem das Werk einmal aufgeführt, in einem Gespräch näher betrachtet und anschließend ein zweites Mal gehört wird.

    Die kommende Ausgabe am 16.03.2022 widmet sich dem Stück »iv« von Mark Andre, interpretiert durch den Kontrabassisten Frank Reinecke. Darum lohnt es sich, zweimal zuzuhören und sich durch die Expertise des Moderators Rafael Rennicke spielerisch und verständlich durch das Werk leiten zu lassen. 

    Der Titel »iv« steht als Abkürzung für den Begriff »introvertiert«. Mit dieser Thematik beschäftigt sich die Komposition von Mark Andre und eröffnet neue Klangwelten, die zwischen unharmonisch, harmonisch und geräuschhaft wechseln. Durch diese abwechslungsreichen Klänge führt uns Frank Reinecke am größten und tiefsten Streichinstrument: dem Kontrabass. Lassen Sie sich am 16.03.2022 um 19 Uhr im Livestream in den Kosmos dieses Werks entführen. 

    Die nächste Veranstaltung aus der Reihe »2 x hören« findet am 25.05.2022 statt und widmet sich dem Komponisten Viktor Ullmann. Im Zentrum steht seine letzte Klaviersonate, aufgeführt von der namhaften Pianistin Annika Treutler.

    Mehr Informationen zur Reihe »2 x hören« finden Sie hier.


    to top