X
   
Über uns

Stellenangebot: Office-Manager (w/m/d)

Die private und gemeinnützige Körber-Stiftung stellt sich mit ihren operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit ihren Kooperationspartnern aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen, vor allem auf den Feldern internationale Verständigung, lebendige Bürgergesellschaft und Innovation.

Im Handlungsfeld Internationale Verständigung bündelt die Stiftung Programme aus dem Bereich Geschichte und Politik zu historischen Dimensionen aktueller Konflikte, zu Fragen von Identität und Erinnerungskultur sowie zur historisch-politischen Demokratieerziehung in Deutschland und Europa. Unter anderem richtet die Körber-Stiftung gemeinsam mit dem Bundespräsidialamt den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten aus, den größten historischen Forschungswettbewerb für Kinder und Jugendliche in Deutschland.

Zur Verstärkung unseres Teams Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten suchen wir zum 1. Februar 2020 in Teilzeit (20 Std./Woche) und befristet bis zum 31. Mai 2021 einen

Office-Manager (w/m/d).

Ihre Aufgaben

  • Administrative und organisatorische Unterstützung bei der Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Seminaren zu 30 Jahre deutsche Einheit sowie bei Maßnahmen zur Stärkung einzelner Bundesländer im Geschichtswettbewerb mit Schwerpunkt in Ostdeutschland
  • Übernahme allgemeiner Sekretariatsaufgaben (z. B. Postdurchlauf, Rechnungsbearbeitung, Reisebuchungen, Annahme von Telefonaten sowie Bearbeitung des allgemeinen E-Mail-Postfachs)
  • Durchführung von Recherchen, Daten- und Adresspflege, Registratur
  • Ablage und Versandaktionen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Interesse und Gespür für historische Themen und außerschulisches Lernen
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie Erfahrung in der Internetrecherche
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise

Sie arbeiten gerne im Team und sind zudem belastbar? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Bezahlung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung bis zum 25. November 2019 an Frau Nadine Glauer, Körber-Stiftung, Personal, Kehrwieder 12, 20446 Hamburg.
Einsendungen per Mail an: glauer@koerber-stiftung.de (Anhänge bitte mit insgesamt max. 10 MB und als PDF in einem Dokument).

Für Ihre Fragen steht Ihnen die Leiterin des Bereichs Geschichte und Politik, Frau Gabriele Woidelko,
unter +49 40 80 81 92 - 145 zur Verfügung.

 

to top