X
   
Über uns

Praktikumsangebot: Bereich Geschichte und Politik

Die Körber-Stiftung stellt sich mit ihren operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit ihren Kooperationspartnern aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen, vor allem auf den Feldern lebendige Bürgergesellschaft, Innovation und internationale Verständigung.

Im Handlungsfeld Internationale Verständigung bündelt die Stiftung Programme aus dem Bereich Geschichte und Politik zur historischen Dimension aktueller Konflikte, zu Fragen von Identität und Erinnerungskultur und zur historisch-politischen Demokratieerziehung in Deutschland und Europa. Unter anderem richtet die Körber-Stiftung gemeinsam mit dem Bundespräsidialamt den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten aus, den größten historischen Forschungswettbewerb für Kinder und Jugendliche in Deutschland.

Vom 1. April bis zum 30. Juni 2020 und vom 1. Juli bis zum 30. September 2020 suchen wir für den Bereich Geschichte und Politik, insbesondere für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten, am Standort Kehrwieder 12, 20457 Hamburg einen

Praktikanten (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Recherche-, Text- und Redaktionsarbeiten
  • Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeitsarbeit
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Übernahme allgemeiner Aufgaben im Office-Management (Versandaktionen, Datenpflege, Ablage)

Ihr Profil:

  • Immatrikulierter Student (w/m/d) im Haupt- bzw. Masterstudium
  • Interesse und Gespür für historische Themen und außerschulisches Lernen
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation und der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • sicherer Umgang mit sozialen Medien
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • fundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office, Excel und PowerPoint
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Zeitraum: 1. April bis 30. Juni 2020 / 1. Juli bis 30. September 2020
Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche
Entgelt: 600,- EUR pro Monat (brutto)

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Carmen Ludwig unter Telefon +49 • 40 • 80 81 92 - 153 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des gewünschten Zeitraums bis zum 20. Februar 2020 per E-Mail an Frau Gabriele Woidelko (Leiterin Bereich Geschichte und Politik), gw@koerber-stiftung.de.

to top