X
   
Über uns

Praktikumsangebot: Körber History Forum

Die Körber-Stiftung stellt sich mit ihren operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit ihren Kooperationspartnern aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen, vor allem auf den Feldern internationale Verständigung, demografischer Wandel und Innovation. Im Handlungsfeld Internationale Verständigung bündelt die Stiftung Programme aus dem Bereich Geschichte und Politik zur historischen Dimension aktueller Konflikte, zu Fragen von Identität und Erinnerungskultur und zur historisch-politischen Bildung in Deutschland und Europa.

Der Bereich Geschichte und Politik sucht für seine Aktivitäten auf dem Feld der internationalen Verständigung, insbesondere für das Körber History Forum, vom 18. Februar bis 17. Mai 2019

eine Praktikantin/einen Praktikanten

Das Praktikum beinhaltet schwerpunktmäßig die Unterstützung des Körber History Forum und anderer internationaler Projekte

  • bei der Durchführung von Recherchen,
  • im Projekt- und Veranstaltungsmanagement (Organisation und Durchführung von Tagungen, Podiumsdiskussionen und Workshops national und international),
  • bei redaktionellen Tätigkeiten (Verfassen und Redigieren von Texten für Publikationen bzw. für das Internet in Englisch und Deutsch) sowie
  • Datenbankpflege.

Ihr Profil:

  • immatrikulierter Student (m/w) der Geistes- und Sozialwissenschaften, ein geschichtspolitischer Schwerpunkt wäre von Vorteil
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im Umgang mit sozialen Netzwerken
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
  • Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamgeist
  • sicheres Auftreten

Studienbescheinigung wird vorausgesetzt. Das Praktikum findet in Hamburg statt.

Zeitraum: 3 Monate ab dem 18. Februar 2019
Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche
Entgelt: 600,00 EUR/Monat (brutto)
Erforderliche Unterlagen: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse
Bewerbungen: Bitte bis zum 31. Dezember 2018 per E-Mail und in einem PDF-Dokument an Gabriele Woidelko, Leiterin des Bereichs Bildung (koerberhistoryforum@koerber-stiftung.de)
Kontaktperson: Kirsten Elvers (Telefon 040 / 80 81 92 164)

to top