X

Performance

6 × 10' Poetry Slam: Die gute Tat und ich

Nachbarn helfen, Kleider spenden, Kröten tragen: Menschen tun Gutes und setzen sich für andere ein. Doch was genau heißt es heute, eine unperfekte Welt etwas besser machen zu wollen? Welchen Stellenwert hat die »gute Tat« noch in einer Welt, die sie wahlweise als naives Gutmenschentum geringschätzt oder mit einem zynischen »ändert sich doch eh nichts« abtut? Und wie viel Eigennutz steckt womöglich hinter der Fassade selbstloser Weltverbesserung? Vier Stars der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene gehen in einer Vorrunde und einem 1:1-Finale diesen und noch mehr Fragen auf den Grund – natürlich nach allen Regeln der Redekunst.

In Kooperation mit Kampf der Künste.

Moderation: Michel Abdollahi, Journalist

Für diese Veranstaltung werden ausschließlich Stehplätze angeboten.

Mit dieser Veranstaltung feiert die Körber-Stiftung ihr 60. Jubiläum.
 

Michel Abdollahi (Foto: Asja Caspari)

Informationen

Montag, 17.06.2019 | 20.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top