+

Lesung und Gespräch im Haus im Park

AltersBilder: Da geht noch was

Eine Veranstaltung der Reihe "AltersBilder"

Mit 65 Jahren liegen in der Regel mehr Jahre hinter als vor uns. Trotzdem ist Christine Westermanns Vorfreude auf das, was kommen kann, größer als die Angst. Neugierig machte sich die Radio- und Fernsehjournalistin, bekannt aus der Kultsendung »Zimmer frei!«, vor zwei Jahren auf die Reise ins Alter. Sie begann ein Buch zu schreiben und wurde überrascht von den Wendungen und den Entwicklungen, die sich auftaten – und von den vielen Möglichkeiten. Ihr Fazit: »Da geht noch was«.

Mittlerweile schaut Westermann mit anderen Augen auf den vor ihr liegenden Weg. Warum das so ist und über ihr Buch »Da geht noch was – mit 65 in die Kurve« spricht sie mit dem Moderator Andreas Bormann in der Reihe AltersBilder.

Eine Veranstaltung zum Schwerpunkt »Alter neu erfinden«.

Christine Westermann, Radio- und Fernsehjournalistin<br />(Foto: Bettina Fürst-Fastré)
Andreas Bormann, Moderator<br />(Foto: privat)

Informationen

Mittwoch, 21.05.2014 | 20.00 Uhr
Haus im Park, Theater
Gräpelweg 8
21029 Hamburg (Bergedorf)

Infos zum Veranstaltungsort

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top