X

Gespräch im Haus im Park

AltersBilder mit Gräfin Schönfeldt

Eine Veranstaltung der Reihe "AltersBilder"

Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Die promovierte Literaturwissenschaftlerin Sybil Gräfin Schönfeldt gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der Publizistik. Als freie Journalistin unter anderem für die ZEIT gestaltete sie die Medienlandschaft im Nachkriegsdeutschland mit. Als Übersetzerin machte sie internationale Kinder- und Jugendbuchliteratur wieder zugänglich und ist selbst Autorin zahlreicher Jugendbücher. Aber auch Kochbücher mit Titeln wie »Kochbuch für eine kleine alte Frau« oder ihr »1 x 1 des guten Tons« gehören zum Portfolio. Auch mit rund 90 Jahren denkt Gräfin Schönfeldt nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen, sondern zieht als Literaturvermittlerin durchs Land. Über ihr Erleben des Wiederaufbaus der Republik, das Altern, Genuss und den Erhalt der Selbstständigkeit spricht sie mit Andreas Bormann.

Moderation: Andreas Bormann, NDR

Gräfin Schönfeldt (Foto: Gisela Floto)
Andreas Bormann (Foto: privat)

Informationen

Donnerstag, 05.03.2020 | 19.00 Uhr
Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.
Haus im Park
Gräpelweg 8
21029 Hamburg (Bergedorf)

Infos zum Veranstaltungsort

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top