+

Gespräch

Brotzeit

Beweger sind Menschen, die sich für das Gemeinwohl und ein besseres Zusammenleben einsetzen – mit ihrem Engagement, ihrer Kreativität, ihrer Zeit, ihrem Geld. In der Reihe »Die Beweger« trifft TV-Moderatorin Inka Schneider solche Persönlichkeiten, um mit ihnen über ihr gesellschaftliches Engagement zu reden. Dieses Mal zu Gast: Schauspielerin Uschi Glas.

Untersuchungen zeichnen ein erschreckendes Bild an Deutschlands Grundschulen. Knapp jeder dritte Grundschüler im Alter zwischen sechs und zehn Jahren kommt in den Unterricht, ohne gefrühstückt zu haben oder ein Pausenbrot bzw. das nötige Geld dafür dabeizuhaben. Die Kinder sind hungrig, können sich schlecht konzentrieren und sind unmotiviert.

Die »Bewegerin« Uschi Glas hat sich entschieden, diese Zustände nicht einfach hinzunehmen, sondern etwas dagegen zu tun.

Ende 2008 entwickelte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Dieter Hermann und einigen gleichgesinnten Mitstreitern die Idee für den Verein brotZeit e.V. Die Initiatoren wollten nicht mehr hinnehmen, dass viele Kinder hungrig zur Schule kommen. Ihr sehr pragmatischer Service für Schulen in sozial schwachen Stadtteilen versorgt nun die Kinder mit Frühstück.

Das Rückgrat des brotZeit-Konzeptes bilden aktive Senioren, die der Verein für ein ehrenamtliches Engagement gewinnt. Durch die geschickte Einbindung von Ehrenamtlichen und Unternehmen aus der Lebensmittel- und der Logistikbranche ist es brotZeit e. V. gelungen, innerhalb von nur drei Jahren ca. 368.000 gesunde Frühstücke an Schulen in Berlin und München und seit kurzem auch in Heilbronn und Leipzig auszugeben.

Mit Inka Schneider spricht Uschi Glas darüber, was sie zu einer »Bewegerin« gemacht hat, wie die Idee zu brotZeit e V. entstand und wie genau der Verein funktioniert.

www.brotzeitfuerkinder.com

Die Umsetzung des brotZeit-Projekts an ausgewählten Hamburger Schulen ist geplant. Wer sich ehrenamtlich beteiligen möchte, kann sich an die Regionalkoordinatorin Esther Marquardt wenden: esther.marquardt@dis-ag.com.

Eine Veranstaltung zum Schwerpunkt »Alter neu erfinden«.

Uschi Glas<br />(Foto: dpa / Brotzeit e.V.)
Inka Schneider<br />(Foto: www.inka-schneider.de)

Informationen

Montag, 07.05.2012 | 20.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top