X

Diskussion

Bürgerschaft und Volkes Stimme

Eine Veranstaltung der Reihe "Bürger.Macht.Politik"

Verkehrspolitik, Flüchtlingsfragen, Olympia – Themen für das zentrale Organ von Hamburgs Politik: die Bürgerschaft. Doch wie ernst nehmen die Hamburger ihr Parlament? Über eine mögliche Entfremdung in Zeiten zunehmender Bürgerentscheide und sinkender Wahlbeteiligung sowie nötige Reformen diskutieren der CDU-Fraktionsvorsitzende André Trepoll, Manfred Brandt von Mehr Demokratie e.V. und der Politikwissenschaftler Florian Grotz.

Moderation: Peter Ulrich Meyer, Hamburger Abendblatt

Video

André Trepoll MdHB<br />(Foto: CDU-Bürgerschaftsfraktion)
Manfred Brandt, Mehr Demokratie e.V.<br />(Foto: privat)
Florian Grotz, Politikwissenschaftler<br />(Foto: privat)
Peter Ulrich Meyer, Hamburger Abendblatt<br />(Foto: Körber-Stiftung/<br />Claudia Höhne)

Informationen

Donnerstag, 25.02.2016 | 19.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top