+

Werkstatt

Carmen und Don Giovanni

Eine Veranstaltung der Reihe "Öffentlicher Meisterkurs"

Roberto Scandiuzzi musste den Meisterkurs leider kurzfristig absagen. Wir freuen uns sehr, dass Siegfried Jerusalem sich bereit erklärt hat, die Meisterklasse zu übernehmen.

Einzelstunden, Ensembleproben, Bewegungs- und Sprachtraining – der wöchentliche Stundenplan der jungen Nachwuchssänger am Internationalen Opernstudio der Hamburgischen Staatsoper ist anspruchsvoll und das Niveau hoch. In Meisterkursen wird zudem an der Technik, dem individuellen Ausdruck der Stimme und ihrer Emotionalität gefeilt. Denn auf der Opernbühne zählt letztlich nur eines: Der Funke muss überspringen! Am letzten Tag eines Meisterkurses mit dem Tenor Siegfried Jerusalem gewähren Katerina Tretyakova (Sopran), Vida Mikneviciute (Sopran), Ziad Nehme (Tenor), Dovlet Nurgeldiyev (Tenor), Dong-Hwan Lee (Bassbariton) und Kyung-Il Ko (Bass) persönliche und unkonventionelle Einblicke in ihre Arbeit. Kerstin Schüssler-Bach, Leitende Dramaturgin an der Staatsoper, moderiert.

Siegfried Jerusalem<BR>(Foto: Claudia Höhne)
Die Opernstipendiaten beim Jubiläumsfest 2009 im KörberForum<BR>(Foto: David Ausserhofer)
Kerstin Schüssler-Bach<BR>(Foto: Bettina Stöß)

Informationen

Donnerstag, 25.03.2010 | 19.00 Uhr
KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

Infos zum Veranstaltungsort

Sie erreichen das KörberForum mit der U3, Station Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten).

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Straße Kehrwieder hinter der Schranke.

Informationen zu rollstuhlgerechtem Zugang
unter 040 · 80 81 92 - 0.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top